Aller Anfang ist klein

Unter diesem Thema feierten die r.k. SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen und unter der Leitung von Hr. Diakon Thaller einen Wortgottesdienst vor den Ferien.

Schülerinnen stellten dabei pantomimisch dar, wie Maria die besondere Botschaft Gottes vernahm, dass sie Jesus zur Welt bringen darf. Sie erzählten auch spielerisch, wie Josef erfuhr, dass er den Sohn Gottes ins Leben begleiten darf.
Für den Weihnachtsabend durften sich alle Mitfeiernden ein kleines „Krippenlicht“ für das Weihnachtsfest mit nach Hause nehmen.